Tour hierher planen Tour kopieren
Fernradweg Top Etappe 3

Saaleradweg Etappe 3 - Von Blankenstein nach Ziegenrück

Fernradweg · Thüringer Wald
Verantwortlich für diesen Inhalt
Thüringer Tourismusverband Jena-Saale-Holzland e.V. Verifizierter Partner 
  • Blick auf Saalburg - Ebersdorf
    / Blick auf Saalburg - Ebersdorf
    Foto: Reinhardt Köchel, Tourismusverband Rennsteig - Saaleland e.V.
  • / Radfahrer am Stausee
    Foto: Reinhardt Köchel, Tourismusverband Rennsteig - Saaleland e.V.
  • / Neues Schloss in Bad Lobenstein
    Foto: Tourismusverband Rennsteig - Saaleland e.V.
  • / Schloss Burk von oben
    Foto: Zander, Tourismusverband Rennsteig - Saaleland e.V.
  • / Wasserkraftmuseum Ziegenrück
    Foto: Wasserkraftmuseum Ziegenrück
m 600 500 400 300 40 35 30 25 20 15 10 5 km
44,1 km
3:58 h
506 hm
633 hm

Diese Etappe beginnt in Blankenstein und führt Sie durch das Thüringer Schiefergebirgeund entlang der Saalestauseen. Zum Teil erwarten Sie starke Steigungenund eine h ügelige Wegführung, aber die einmaligen Panoramablicke sind jede Anstrengung wert. Auf anspruchsvollen Wegen über Harra und durch das Eisenbahnviadukt Lemnitzhammer radeln Sie am Ufer des Bleiloch-Stausees, dem größten Stausee Deutschlands über die Brücke bis nach Saaldorf.

 

Auf Waldwegen geht es zum nächsten Etappenziel: Saalburg. Hier laden Sie viele touristische Attraktionen dazu ein, das Fahrrad abzustellen und zu entdecken:Kletterwald, Bootsverleih, Fahrgastschifffahrt oder Sommerrodelbahn. Auf der ehemaligen Bahntrasse der Oberlandbahn fahren Sie über Gräfenwarth nach Burgk, wo Sie das berühmte Schloß Burgk und der Saaleturm erwarten.

 

Von dort oben genießen Sie einen unvergesslichen Ausblick auf die fjordähnliche Landschaft. Wenn Sie wieder im Sattel sitzen, geht es über die Holzbrücke auf die andere Seite der Saale. Sie radeln auf ufernahen Forstwegen nach Walsburg und folgen dem ursprünglichen Lauf der Saale bis nach Ziegenrück. Allein das Rauschen des Wassers und das Säuseln der Blätter begleitet sie hier. In Ziegenrück lohnt ein Besuch des Wasserkraftmuseums und die Rast bei den fahrradfreundlichen Gastgebern.

Autorentipp

Lohnenswert ist der Aufstieg auf den Saaleturm oder ein Besuch im Museum Schloss Burgk.
Profilbild von Vivien Klotsch
Autor
Vivien Klotsch
Aktualisierung: 16.04.2021
Höchster Punkt
535 m
Tiefster Punkt
309 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Ferienhof Lailach
Fernmühle Ziegenrück - *Besondere Einkehr-Empfehlung*
Gasthof "Zur Post"
Gasthof und Pension zum Saaleblick
Gasthof zum Alten Schulmeister
Radlerunterkunft Fam. Leucht
Naturcamping Plothental
Hostel Ziegenrück
Hofcafé Orlamünder - *Besondere Einkehr-Empfehlung*

Weitere Infos und Links

Weitere Informationen unter: www.saaleradweg.de

 

Bei Fragen wenden Sie sich gern an uns:

 

Saaleradweg e.V.

Am Anger 15 - D-077 43 Jena

Tel. +49 36601 905206

Fax. +49 36601 905201

E-mail: info@saaleradweg.de

Start

Blankenstein (444 m)
Koordinaten:
DG
50.401837, 11.697553
GMS
50°24'06.6"N 11°41'51.2"E
UTM
32U 691696 5586788
w3w 
///anschrift.zielt.wachs

Ziel

Ziegenrück

Wegbeschreibung

Blankenstein - Saalburg - Ziegenrück

 

von Blankenstein bis Saalburg auf ausgebautem Radweg und Forstwegen für sportlich ambitionierte Radfahrer, von Saalburg bis Burgk familienfreundlich auf asphaltiertem Radweg, von Burgk bis Ziegenrück teilweise hügelig auf Forstwegen

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anfahrt

Mit dem Auto bieten die A 9 und die A 14 ideale Anreisemöglichkeiten zum Ausgangspunkt einer Etappe Ihrer Wahl.

Koordinaten

DG
50.401837, 11.697553
GMS
50°24'06.6"N 11°41'51.2"E
UTM
32U 691696 5586788
w3w 
///anschrift.zielt.wachs
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Strecke
44,1 km
Dauer
3:58 h
Aufstieg
506 hm
Abstieg
633 hm
Etappentour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.