Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen Tour kopieren
Einbetten
Fitness
Panoramastraße

VIA REGIA

Panoramastraße
Verantwortlich für diesen Inhalt
FERIENSTRASSEN.INFO Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • VIA REGIA
    / VIA REGIA
    Foto: VIA REGIA
  • / VIA REGIA
    Foto: VIA REGIA
  • /
m 700 600 500 400 300 200 100 -100 2500 2000 1500 1000 500 km Görlitz Leipzig Mainz Verdun Dębica Jarosław Brzeg (Brieg) Oschatz Fulda Metz Reims Łańcut Lützen Rynek Київ (Kyiv) Senlis

2575 km
39:37 h
7188 hm
7300 hm

Reisen entlang der VIA REGIA sind West-Ost- bzw. Ost-West-Erlebnisse.
Reisen entlang der VIA REGIA sind Entdeckungsreisen im Kulturraum "Europa".
Reisen entlang der VIA REGIA sind entschleunigte Genuss- und Erlebnisreisen.

Die VIA REGIA ist ursprünglich eine Wegeverbindung der Voreisenbahnzeit. Sie existiert seit mehr als 2.000 Jahren und verbindet mit 4.500 km Länge 8 europäische Länder. 2006 wurde sie als "Kulturroute des Europarates" ausgezeichnet.

In früheren Zeiten war die Route ca. alle 30 km - die Distanz einer Tagesreise - gesäumt mit Herbergen, in denen die Pferde ausgespannt werden und die Reisenden auspannen konnnten. Auch heute empfiehlt sich für die Reise entlang der VIA REGIA des Prinzip der Entschleunigung. Denn nur so werden Sie all die schönen Landschaften, interessanten Städte/Orte sowie die touristischen Highlights entdecken und erkunden können, die Ihnen einen spannenden Einblick in die Geschichte und Kultur Europas zwischen der Atlantikküste im Westen bis in die Ukraine im Osten Europas geben.

Metropolen von europäischer Bedeutung wie Paris, Frankfurt am Main, Leipzig, Wrocław (Breslau), Kraków (Krakau), Львів (Lemberg) oder Київ (Kiew) liegen an dieser Strecke. Zahlreiche ehemalige Residenzen lassen mit prunkvollen Schlössern und ausgedehnten Parkanlagen längst vergangene Zeiten wieder erstehen. Reiche Handelsstädte versprechen pulsierendes Leben.

29 UNESCO-Welterbestätten zeugen von der kulturellen Bedeutung dieser geschichtsträchtigen Magistrale. Vor allem aber lohnt es, die Schönheit zahlreicher, bisher oft wenig bekannter natürlicher und kultureller Kleinodien an diesem europäischen Weg zu entdecken. Überall am Wege gibt es etwas zu erleben. Gegenden wie die berühmten Weinanbaugebiete Bordelais (Bordeaux) oder die Champagne im Westen; im Osten Europas die traditionsreichen Kulturlandschaften Schlesien und Galizien, in denen jahrhundertelang unterschiedliche Völker meist friedlich zusammenlebten und ein einmaliges kulturelles Erbe hinterlassen haben, machen die Vielfalt und den Reichtum unseres Europa sichtbar.

Mittendrin liegt das liebliche Thüringen, in dem fast jedes zweite Haus an Johann Wolfgang von Goethe erinnern will, wo man aber auch auf den Spuren von Martin Luther, Johann Sebastian Bach oder Friedrich Schiller wandeln kann.

 

[>> VIA REGIA auf FERIENSTRASSEN.INFO]

Weitere Informationen: www.via-regia.org

 

--------------------------------------------------------------------------------
Den Routen vom Ferienstraßennetz mit der DREAMANGO App folgen!

Mit der Navigationsfunktion unserer DREAMANGO App können Sie den Routen vom Ferienstraßennetz folgen und die touristischen Highlights sowie die Gastgeber der GRAND TOUR entdecken. Ausführliche Informationen finden Sie unter: www.ferienstrassen.info/dreamango

Höchster Punkt
487 m
Tiefster Punkt
28 m

Einkehrmöglichkeit

Missy-sur-Aisne

Weitere Infos und Links

Via Regia
c/o Europäisches Kultur- und Informationszentrum in Thüringen
im Verein NETZ - MEDIEN UND GESELLSCHAFT e.V.

Anschrift
Bahnhofstraße 27
D-99084 Erfurt

Kontakt
Telefon: +49 (0) 361/ 76 48 590
E-Mail: ekt@via-regia.org
WWW: www.via-regia.org

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Zwischen Novograd-Wolynsky und Zhytomyr gibt es direkte Bahnverbindungen (Fahrzeit ca. 2 Std. 25 Min.)

Anfahrt

Radwanderer und Autofahrer fahren zwischen Novograd-Wolynsky und Zhytomyr auf der E40 ca. 84 km.

Parken

Parkplätze für Wohnmobile sind nicht ausgewiesen. Wohnmobilcamping ist an allen geeigneten Stellen erlaubt, aber fast stets ohne Versorgungseinrichtungen.

Koordinaten

DG
50.449330, 30.523090
GMS
50°26'57.6"N 30°31'23.1"E
UTM
36U 324157 5591522
w3w 
///geräusch.klavier.angaben
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.

Profilbild

Fotos von anderen


Strecke
2575 km
Dauer
39:37h
Aufstieg
7188 hm
Abstieg
7300 hm
mit Bahn und Bus erreichbar

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.