Tour hierher planen Tour kopieren
Pilgerweg empfohlene Tour

Von der Wartburg in die Welt - 1. Etappe: Wartburg-Reinhardsbrunn

Pilgerweg · Thüringen
Verantwortlich für diesen Inhalt
Thüringer Wald Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Wartburg Hof
    Wartburg Hof
    Foto: Jan Weigelt, http://www.flashlight-tk.de
m 1200 1000 800 600 400 200 30 25 20 15 10 5 km Waldschänke Dreiherrnstein Imbiss zur Wallfahrt am Rennsteig Waltershäuser Hütte Rennsteiggrotte Glöckner Triniusrast Wartburg
Anlässlich des 500. Jahrestag der Bibelübersetzung findet im Zeitzraum vom 05.05. bis zum 19.05.2022 eine Pilgerwanderung von der Wartburg bis nach Wittenberg statt. 
schwer
Strecke 34,4 km
10:00 h
817 hm
811 hm
914 hm
277 hm

Die Pilger sind als Botschafter unterwegs, Sie verkündigen das Jubiläum '500 Jahre Bibelübersetzung' von Station zu Station.

Die Route verbindet Luthers Wirkungsstätten miteinander. Sie beginnt auf der Wartburg, wo er als Junker Jörg lebte, und endet an der Schlosskirche von Wittenberg, dem Ort an dem Luther seine 95 Thesen anschlug. 

Auf der fast 400 km langen Stecke werden zahlreiche Lutherstationen angelaufen. Damit ist die Tour eine besonderes Erlebnis der Welt- und Kirchengeschichte.

Überwiegend werden Lutherwege in Thüringen und Sachsen-Anhalt gefolgt, die mit dem grüner Luther-L gekennzeichnet sind.

 

Autorentipp

wichtige Staionen:

  • Wartburg
  • Augustinerkloster Gotha und Erfurt
  • Unterkirche Bad Frankenhausen
  • Geburts- und Sterbehaus in Eisleben
  • Schlosskirche Wittenberg
Profilbild von Wolfgang Nüchter
Autor
Wolfgang Nüchter 
Aktualisierung: 06.04.2022
Schwierigkeit
schwer
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Großer Inselsberg, 914 m
Tiefster Punkt
Eisenach, Eingang Drachenschlucht, 277 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Asphalt 9,43%Schotterweg 52,90%Naturweg 12,50%Pfad 24,39%Straße 0,75%
Asphalt
3,2 km
Schotterweg
18,2 km
Naturweg
4,3 km
Pfad
8,4 km
Straße
0,3 km
Höhenprofil anzeigen

Einkehrmöglichkeiten

Imbiss-Gaststätte "Zur hohen Sonne"
Ascherbrück - Verpflegungspunkt Rennsteig-Etappenlauf
Imbiss zur Wallfahrt am Rennsteig
Waldschänke Dreiherrnstein
Berggasthof Stöhr
Gasthaus und Hotel "Kleiner Inselsberg"
Tanzbuche

Sicherheitshinweise

Beim Laufen in einer Wandergruppe bestimmt der Wanderführer die Regeln.

Ein Abmelden aus der Wandergruppe ist zwingend erforderlich.

Bei Gruppen von mehr als 20 Wanderern wird ein Schlussläufer bestimmt.

Zwischen der Spitze und dem Ende der Gruppe werden Notsignale vereinbart.

Weitere Infos und Links

Die Tour steht unter dem Motto "500 Jahre Bibelübersetzung" und wird vom Verein 
   Kirche und Tourismus e.V.
   Reinhardsbrunn 5
   99894 Friedrichroda
organisiert.

Überblick über die einzelnen Veranstaltungen:

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Anreise mit Bahn nach Eisenach und weiter mit örtlicher Buslinie zur Wartburg

Anfahrt

Anreise mit PKW über Bundesautobahn A4 bis Eisenach. Ab Autobahn ist Wartburg gut ausgeschildert.

Parken

Parkmöglichkeiten mit PKW und Bus im Bereich der Wartburg sind ausgeschildert.

Koordinaten

DD
50.966698, 10.306616
GMS
50°58'00.1"N 10°18'23.8"E
UTM
32U 591748 5646934
w3w 
///augenarzt.auftrag.uhrmacher
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Lutherweg Thüringen: Westschlaufe
von Anette Cotta

Wahre Geschichten um den Lutherweg in Thüringe
von Heike Hentschel

95 Lutherorte, die Sie gesehen haben müssen: Spurensuche auf den Lutherwegen durch Sachsen, Sachen-Anhalt und Thüringen
von Werner Schwanfelder 

Kartenempfehlungen des Autors

Topographische Karten Thüringen
Freistaat Thüringen, Landesamt für Vermessung und Geoinformation

Der Lutherweg in Thüringen: Übersichtskarte 1:250 000 (Topographische Sonderkarten Thüringen - Freizeitkarten. Topographische Karten 1:25000 im Sonderblattschnitt) vom Thüringer Landesamt für Vermessung und Geoinformation

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Kleidung & Ausrüstung für Pilgerreisen (mehrtägig)

 

Rucksack ca. 40-45 Liter Fassungsvermögen, bitte vorher testen!!!

Rucksackhülle für RegentageIn, z.T. auch in Rucksäcken eingebaut.

Ein Paar Wanderschuhe/Trailrunningschuhe/Wandersandalen. Schuhe sollten eher größer sein.

Eine Trekkinghose (bestenfalls mit Zipp-off um sie zur kurzen Hose umzuwandeln).

Funktions-T-Shirts.

2-3 Funktionsunterhosen; eine wird getragen, eine trocknet und eine ist Eratz! 

Wandersocken, mindestens 2 Paar.

Fleecejacke

Regenjacke und Regenhose – oder alternativ ein Poncho.

Schlafsack.

Kopfbedeckung, eventuell ein Multifunktions-Kopftuch.

Zweites Paar Schuhe.

 

Ähnliche Touren in der Umgebung

 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
schwer
Strecke
34,4 km
Dauer
10:00 h
Aufstieg
817 hm
Abstieg
811 hm
Höchster Punkt
914 hm
Tiefster Punkt
277 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Etappentour aussichtsreich kulturell / historisch Einkehrmöglichkeit Geheimtipp

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
  • 25 Wegpunkte
  • 25 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.