Tour hierher planen Tour kopieren
Rennrad empfohlene Tour

Rennradtour - "Die großen Drei" - Thüringer Wald

Rennrad · Thüringer Wald
Verantwortlich für diesen Inhalt
Regionalverbund Thüringer Wald e. V. Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Rennradfahrer passieren die LOTTO Thüringen SCHANZENANLAGE im Kanzlersgrund Oberhof
    / Rennradfahrer passieren die LOTTO Thüringen SCHANZENANLAGE im Kanzlersgrund Oberhof
    Foto: Gideon Heede, CC BY, Regionalverbund Thüringer Wald e. V.
  • / Marcel Kittel am Kanzlersgrund-Anstieg mit Ruppberg im Hintergrund
    Foto: Gideon Heede, CC BY, Regionalverbund Thüringer Wald e. V.
  • / Wartburg
    Foto: http://www.flashlight-tk.de
  • / Inselsberg im Sommer
    Foto: Regionalverbund Thüringer Wald e. V.
  • / Eingang Skihalle Oberhof
    Foto: Hubert Franke, Regionalverbund Thüringer Wald e. V.
  • / Thüringer Hütte am Grenzadler bei Oberhof
    Foto: Sportwelt Oberhof, Regionalverbund Thüringer Wald e. V.
  • / Gasthof und Café Kanzlersgrund
    Foto: http://www.kanzlersgrund.de/
  • /
    Foto: Sportwelt Oberhof, Regionalverbund Thüringer Wald e. V.
  • / Tourist-Information Steinbach-Hallenberg - Thüringer Wald
    Foto: Sascha Willms, CC BY, Regionalverbund Thüringer Wald e. V.
  • /
    Foto: Severine Köllner, Regionalverbund Thüringer Wald e. V.
  • /
    Foto: Hubert Franke, Regionalverbund Thüringer Wald e. V.
  • / Rosen in den Viba-Farben
    Foto: Hubert Franke, Regionalverbund Thüringer Wald e. V.
  • /
    Foto: Hubert Franke, Regionalverbund Thüringer Wald e. V.
  • /
    Foto: Hubert Franke, Regionalverbund Thüringer Wald e. V.
  • / Touristinformation Ruhla
    Foto: Hubert Franke, Regionalverbund Thüringer Wald e. V.
  • / Ehemaliges Hotel - Hohe Sonne
    Foto: Paul Hentschel, Thüringer Tourismus GmbH
  • / Wartburg Hof
    Foto: http://www.flashlight-tk.de
  • / Wartburg in Watte
    Foto: http://www.flashlight-tk.de
  • / Lutherhaus Eisenach Ausstellung
    Foto: Christiane Würtenberger, Lutherweg - Thüringer Tourismus GmbH
  • /
    Foto: Hubert Franke, Regionalverbund Thüringer Wald e. V.
  • /
    Foto: Hubert Franke, Regionalverbund Thüringer Wald e. V.
  • / Inselbergbad - Außenbereich - Brotterode
    Foto: Steffi Asmus, Tourismus GmbH Brotterode-Trusetal
  • / Blick vom Biergarten - Brauhaus Friedrichroda
    Foto: Paul Hentschel, Lutherweg - Thüringer Tourismus GmbH
  • / Braukessel - Schacko-Bräu - Brauhaus Friedrichroda
    Foto: Paul Hentschel, Lutherweg - Thüringer Tourismus GmbH
m 1200 1000 800 600 400 200 160 140 120 100 80 60 40 20 km Lutherhaus Eisenach Thüringer Hütte Automobile Welt Eisenach Inselbergbad Wartburg

Marcel Kittel nimmt uns mit auf seine Liebslingsrunden im Thüringer Wald:
"Die großen Drei" - diese schweißtreibende Tour zwischen Oberhof, Wartburg und Inselsberg verlangt sehr gute Kondition. Es wird Passagen geben, an den wirst du mit dir kämpfen.

schwer
Strecke 162,5 km
10:30 h
2.878 hm
2.875 hm

Bist du bereit für 10 Stunden im Sattel? Lass dich nicht von dem gemütlichen Start in Oberhof - vorbei an den bekannten Sportstätten - und der verheisungsvollen Abfahrt in den Kanzlersgrund täuschen, denn diese Tour hat es in sich. Die 12 Kilometer ab Trusetal bis kurz vor Ruhla sind ein erster Fingerzeig, wohin die Reise heute noch führt. Ein kurzer Abstecher hinauf zur Wartburg in Eisenach ist empfehlenswert, wenngleich der Tag noch lang ist und der Inselsberg ab Kilometer 97 wiederum viel Kraft abverlangen wird. Nach einer Pause auf dem Plateau sollte man sich die Kraft gut einteilen, denn nach Georgenthal stehen nochmal über 400 Höhenmeter auf dem Plan. 

Marcel Kittel's Urteil: Ab Eisenach wird es besonders schön. Man kommt sogar am Kittelsthal vorbei, da habe ich auch schon einmal ein Foto vor dem Ortsschild gemacht. Ab Bad Tabarz wird es nochmal hart, hinauf zum Inselsberg und bis Friedrichroda. Die Strecke ist schwerer, als es auf dem Höhenprofil aussieht – aber auch sehr schön. Einen Hungerast sollte man hier nicht riskieren, sonst wird es sehr schwer auf dem Weg hinaus zur Wegscheide.

Autorentipp

Überlege dir genau, ob es wirklich die ganz große Runde werden muss. Diese Tour hat es in sich. 
Profilbild von Adrian Seeber
Autor
Adrian Seeber
Aktualisierung: 09.04.2021
Schwierigkeit
schwer
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
902 m
Tiefster Punkt
216 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Schützenhaus Ruhla
Wartburg
Hubertushaus
Heuberghaus
Thüringer Hütte
Eisenacher Ausflugsgaststätte und Wandertreff "Phantasie"
"Kaffee Mühle"
Pension und Restaurant Grünes Herz - Unterschönau
Gasthof Kanzlersgrund - Oberschönau
Eis-Cafe am Kurpark in Georgenthal

Start

Oberhof (800 m)
Koordinaten:
DD
50.707060, 10.724805
GMS
50°42'25.4"N 10°43'29.3"E
UTM
32U 621785 5618668
w3w 
///globus.unschuldig.angekündigt

Ziel

Oberhof

Wegbeschreibung

Oberhof - Oberschönau - Schmalkalden - Brotterode - Ruhla - Eisenach/ Wartburg - Wutha/ Farnroda - Kittelsthal - Bad Tabarz - Großer Inselsberg - Brotterode - Kleinschmalkalden - Friedrichroda - Georgenthal - Crawinkel - Oberhof

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Nach Oberhof gelangen Sie aus Richtung Zella-Mehlis. Von dort  geht es mit der Buslinie 422 zum Grenzadler, Oberhof. Nutzen Sie zur Anreiseplanung einfach die Reiseauskunft der Deutschen Bahn unter diesem Link:

→ Anreise nach Oberhof, Grenzadler
(geben Sie bitte noch Ihren Startpunkt und den gewünschen Reisezeitraum im folgenden Formular an)

Anfahrt

Von der A71 kommend Abfahrt 18 (Oberhof) und weiter auf der L3247 Richtung Oberhof. Von der Landstraße bei der ersten Möglichkeit nach Oberhof rechts abfahren (Zentrum).

Parken

An Start und Endpunkt befindet sich ein Parkplatz, diese sind kostenpflichtig:

Gerne können Sie auch die kostenlosen Wanderparkplätze in Oberhof benutzen, diese finden Sie über das ausgeschilderte Parkleitsystem in Oberhof.

Koordinaten

DD
50.707060, 10.724805
GMS
50°42'25.4"N 10°43'29.3"E
UTM
32U 621785 5618668
w3w 
///globus.unschuldig.angekündigt
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

  • Bedenken Sie, dass ein korrekt eingestellter Schutzhelm im Zweifelsfall ihr Leben retten kann.
  • Achten Sie stetes auf die Verkehrssicherheit Ihres Rades. Der Radweg verläuft partiell auf öffentlichen Straßen. Achten Sie auf andere Verkehrsteilnehmer und fahren Sie vorausschauend. Es gilt die STvO.
  • Führen Sie vor allem in den heißen Sommermonaten stets etwas zu trinken bei sich um einer Dehydrierung vorzubeugen. Auch ein Sonnenschutzmittel mit hohem LSF wird empfohlen.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
schwer
Strecke
162,5 km
Dauer
10:30 h
Aufstieg
2.878 hm
Abstieg
2.875 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit kulturell / historisch botanische Highlights faunistische Highlights Gipfel-Tour

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.