Tour hierher planen Tour kopieren
Rennrad empfohlene Tour

Rennradtour - "Goethe & Kehltal"- Thüringer Wald

Rennrad · Thüringer Wald
Verantwortlich für diesen Inhalt
Regionalverbund Thüringer Wald e. V. Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Malerisches Grün: Die Forststraße durch das Kehltal
    / Malerisches Grün: Die Forststraße durch das Kehltal
    Foto: Gideon Heede, CC BY, Regionalverbund Thüringer Wald e. V.
  • / Parallel zum Rennsteig: Der höchster Punkt der Tour unterhalb des Schneekopfes
    Foto: Gideon Heede, CC BY, Regionalverbund Thüringer Wald e. V.
  • / Marcel Kittel unterhalb Schloss Elgersburg
    Foto: Gideon Heede, CC BY, Regionalverbund Thüringer Wald e. V.
  • / Marcel Kittel und Rennrad Magazin-Redakteur Johann Fährmann vor dem Goethe-Stadt-Museum Ilmenau
    Foto: Gideon Heede, CC BY, Regionalverbund Thüringer Wald e. V.
  • / Thüringer Hütte am Grenzadler bei Oberhof
    Foto: Sportwelt Oberhof, Regionalverbund Thüringer Wald e. V.
  • / Eingang Skihalle Oberhof
    Foto: Hubert Franke, Regionalverbund Thüringer Wald e. V.
  • / Motiv im Rennsteiggarten
    Foto: Hubert Franke, Regionalverbund Thüringer Wald e. V.
  • / Neue Gehlberger Hütte
    Foto: Hubert Franke, Regionalverbund Thüringer Wald e. V.
  • / Der historische Bahnhof Rennsteig
    Foto: Siegfried Garnweidner, Outdooractive Redaktion
  • / Schloss Elgersburg
    Foto: Alexander Schacht, CC BY, flickr.com
  • / Ausblick am Rastplatz Großvaterstuhl
    Foto: David Lehmann, Regionalverbund Thüringer Wald e. V.
m 1000 800 600 400 60 50 40 30 20 10 km Bahnhof Rennsteig Neue Gehlberger Hütte Bunkermuseum Frauenwald Schloss Elgersburg

Marcel Kittel nimmt uns mit auf seine Liebslingsrunden im Thüringer Wald:
Kurz und knackig - mit vielen Höhenmetern auf kurzer Strecke geht es von Oberhof Richtung Rennsteig und Allzunah.

mittel
Strecke 64,4 km
3:45 h
819 hm
819 hm
Danach gibt es eine schnelle Abfahrt nach Ilmenau. Dort kann man sich auf einer Bank mit der Goethe-Statue fotografieren. Zurück geht es über Elgersburg, Geschwenda nach Gräfenroda. Weiter über das schöne Kehltal - eine schmale Forststraße den letzten Anstieg hinauf nach Oberhof.

Autorentipp

Ilmenau Goethe Stadt
Profilbild von Adrian Seeber
Autor
Adrian Seeber
Aktualisierung: 09.04.2021
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
937 m
Tiefster Punkt
401 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Suhler Hütte
Bahnhof Rennsteig
Neue Gehlberger Hütte
Thüringer Hütte

Start

Oberhof (837 m)
Koordinaten:
DD
50.705838, 10.693291
GMS
50°42'21.0"N 10°41'35.8"E
UTM
32U 619563 5618481
w3w 
///argumente.möglichkeit.sanft

Ziel

Oberhof

Wegbeschreibung

Oberhof - Rennsteig - Manebach - Ilmenau - Elgersburg - Gräfenroda - Kehltal - Oberhof 

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Nach Oberhof gelangen Sie aus Richtung Zella-Mehlis. Von dort  geht es mit der Buslinie 422 zum Grenzadler, Oberhof. Nutzen Sie zur Anreiseplanung einfach die Reiseauskunft der Deutschen Bahn unter diesem Link:

→ Anreise nach Oberhof, Grenzadler
(geben Sie bitte noch Ihren Startpunkt und den gewünschen Reisezeitraum im folgenden Formular an)

Anfahrt

Von der A71 kommend Abfahrt 18 (Oberhof) und weiter auf der L3247 Richtung Oberhof. Von der Landstraße bei der ersten Möglichkeit nach Oberhof rechts abfahren (Zentrum).

Parken

An Start und Endpunkt befindet sich ein Parkplatz, diese sind kostenpflichtig:

Gerne können Sie auch die kostenlosen Wanderparkplätze in Oberhof benutzen, diese finden Sie über das ausgeschilderte Parkleitsystem in Oberhof.

Koordinaten

DD
50.705838, 10.693291
GMS
50°42'21.0"N 10°41'35.8"E
UTM
32U 619563 5618481
w3w 
///argumente.möglichkeit.sanft
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

  • Bedenken Sie, dass ein korrekt eingestellter Schutzhelm im Zweifelsfall ihr Leben retten kann.
  • Achten Sie stetes auf die Verkehrssicherheit Ihres Rades. Der Radweg verläuft partiell auf öffentlichen Straßen. Achten Sie auf andere Verkehrsteilnehmer und fahren Sie vorausschauend. Es gilt die STvO.
  • Führen Sie vor allem in den heißen Sommermonaten stets etwas zu trinken bei sich um einer Dehydrierung vorzubeugen. Auch ein Sonnenschutzmittel mit hohem LSF wird empfohlen.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
64,4 km
Dauer
3:45 h
Aufstieg
819 hm
Abstieg
819 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich kulturell / historisch botanische Highlights faunistische Highlights

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.