Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Rundwanderung - "Durch das romantische Johannistal" bei Eisenach - Thüringer Wald

· 1 Bewertung · Wanderung · Thüringen · geöffnet
Verantwortlich für diesen Inhalt
Thüringer Wald Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Moosbewachsene Felsen in der Ludwigsklamm bei Eisenach
    / Moosbewachsene Felsen in der Ludwigsklamm bei Eisenach
    Foto: Christina Bödefeld, CC BY, Stadt Eisenach
  • / Eisenacher Ludwigsklamm im Herbst
    Foto: Christina Bödefeld, CC BY, Stadt Eisenach
  • / Die herbstliche Ludwigsgrotte im Hintergrund
    Foto: Christina Bödefeld, CC BY, Stadt Eisenach
  • / Herbstliche Ludwigsgrotte bei Eisenach ohne Wasserfall
    Foto: Christina Bödefeld, CC BY, Stadt Eisenach
  • / Schlangenhaftes Fabelwesen an der Ludwigsgrotte bei Eisenach
    Foto: Christina Bödefeld, CC BY, Stadt Eisenach
  • / Steg vor der Ludwigsgrotte in der Ludwigsklamm bei Eisenach
    Foto: Christina Bödefeld, CC BY, Stadt Eisenach
  • / Wanderer in Ludwigsgrotte bei Eisenach
    Foto: Christina Bödefeld, CC BY, Stadt Eisenach
  • / Wanderer in der Ludwigsgrotte bei Eisenach
    Foto: Christina Bödefeld, CC BY, Stadt Eisenach
  • / Wartburgblick im Johannistal
    Foto: Christina Bödefeld, CC BY, Stadt Eisenach
  • / Ludwigsgrotte bei Eisenach mit Sitzbank
    Foto: Christina Bödefeld, CC BY, Stadt Eisenach
  • / Ausblick von der Mosbacher Linde
    Foto: Christina Bödefeld, CC BY, Stadt Eisenach
  • / Schutzhütte "Mosbacher Linde"
    Foto: Hartmut Werner, CC BY-SA, Rhönklub e.V., ZV Vacha
  • / Louise Bornemann-Bank im Johannistal bei Eisenach
    Foto: Hartmut Werner, CC BY-SA, Rhönklub e.V., ZV Vacha
  • / Wartburgblick von der Louise Bornemann-Bank im Johannistal
    Foto: Hartmut Werner, CC BY-SA, Rhönklub e.V., ZV Vacha
  • / Burschenschaftsdenkmal in Eisenach
    Foto: Christina Bödefeld, CC BY, Stadt Eisenach
  • / Deckenbild - Darstellung des germanischen Urmythos
    Foto: Hubert Franke, Thüringer Wald
  • / Burschenschaftsdenkmal in Eisenach
    Foto: Christina Bödefeld, CC BY, Stadt Eisenach
  • / Blick auf die Wartburg vom Burschenschaftsdenkmal in Eisenach
    Foto: Christina Bödefeld, CC BY, Stadt Eisenach
  • / Panoramaweg mit Blick zur Wartburg und auf das Villenwiertel von Eisenach
    Foto: Andreas Albrecht, Thüringer Wald
  • / Panoramaweg
    Foto: Andreas Albrecht, Thüringer Wald
  • / Blick auf Eisenach vom Panoramaweg
    Foto: Hartmut Werner, CC BY-SA, Rhönklub e.V., ZV Vacha
  • / Spielplatz im Johannistal im Herbst
    Foto: Christina Bödefeld, CC BY, Stadt Eisenach
  • / Blick in den Eisenacher Karthausgarten
    Foto: Mario Scholty, Eisenach, CC BY-ND
  • / Karthausgarten Eisenach
    Foto: CC BY, Stadt Eisenach
m 400 300 200 7 6 5 4 3 2 1 km Burschenschaftsdenkmal und Aussichtsturm Warburgblick Carolinenblick Karthausgarten Eisenach Ludwigsklamm Restaurant Berghof Die Ludwigsgrotte
Verschiedene Naturdenkmäler und tolle Ausblicke warten auf Sie. Mit etwas Glück sehen Sie einen kleinen Wasserfall.
geöffnet
mittel
Strecke 7,8 km
2:17 h
183 hm
187 hm
415 hm
232 hm

Neben der populären Drachenschlucht und der Landgrafenschlucht gibt es eine weitere interessante, wunderschöne aber weniger bekannte Schlucht in Eisenach. Die sogenannte Ludwigsklamm liegt in einem Landschaftsschutzgebiet im Johannistal und ist eher unter den Einheimischen bekannt.

Das Ensemble der Ludwigsklamm wirkt wildromantisch und sehr geheimsvoll. Hangaufwärts gibt es verschiedene mosbewachsene Feksformationen und kleine Höhlen zu entdecken. Auf der gegenüberliegenden Seite befindet sich eine tiefere Schlucht, in die sich ein Fluss gegraben hat. Die Rinne, die nicht immer mit Wasser gefüllt ist, ist teilweise sehr eng.

Auf halben Weg durch die Klamm führt ein kleiner schmaler Pfad auf der linken Seite hinab zur beeindruckenden Ludwigsgrotte. Je nach Wetterlage stürzt hier ein kleiner Wasserfall von der obere Kante der mosbewachsenen Felsen. Eine Bank lädt ein, hier zu verweilen und dem  plätscherndem Wassers zu lauschen.

Weitere Highlights sind Ausblicke am Carolinenblick, an der Bornemann-Bank, vom Panoramaweg aus sowie vom Naturdenkmal Mosbacher Linde. Dort befindet sich auch eine Schutzhütte.

Am Ende der Tour gelangen Sie zum monumentalen, 33 Meter hohen Burschenschaftsdenkmal welches auf einer Anhöhe über den Dächern des Eisenacher Villenviertels thront. Sechs Balkone bieten einen berauschenden Panoramablick auf den Thüringer Wald, die Hörselberge, Eisenach und die Wartburg.

Autorentipp

Verpassen Sie nicht den Abzweig durch Ludwisgrotte und genießen Sie die Ruhe und das plätschern des kleinen Wasserfalls.
Profilbild von Christina Bödefeld
Autor
Christina Bödefeld
Aktualisierung: 26.02.2021
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
415 m
Tiefster Punkt
232 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Restaurant Berghof
Bachhaus Eisenach

Sicherheitshinweise

Achten Sie beim begehen des Klamms auf rutschige und glitschige Stellen, insbesondere im direkten Bereich der Ludwigsgrotte.

Bitte verhalten Sie sich im Wald zum Schutz der Flora und Fauna rücksichtsvoll und leise. Folgen Sie den Anweisungen des Forstpersonals und achten Sie auf Einschränkungen durch Forstarbeiten.

Weitere Infos und Links

3D Panorama vom Marktplatz von Eisenach  >> hier klicken <<

Virtueller Rundgang Tourist-Information Eisenach  >> hier klicken <<

Start

Parkplatz am Prinzenteich in Eisenach (237 m)
Koordinaten:
DD
50.966375, 10.319724
GMS
50°57'58.9"N 10°19'11.0"E
UTM
32U 592669 5646914
w3w 
///viele.sperre.legt

Ziel

Parkplatz am Prinzenteich in Eisenach

Wegbeschreibung

Parkplatz am Prinzenteich in Eisenach - Feodora-Promenade (Karthausgarten) - Spielplatz Johannistal - Ludwigsklamm - Ludwigsgrotte - Carolinenweg - Herzogseiche - Carolinenblick - Weinstraße - Mosbacher Linde - Louise Bornemann-Bank - Burschenschaftsenkmal - Panoramaweg - Panoramawiese - Karthausgarten - Parkplatz am Prinzenteich in Eisenach 

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Nutzen Sie die Reiseauskunft der Deutschen Bahn. In diesem Portal sind auch alle Regionalen Verkehrsanbieter gelistet.

Stadtbus Eisenach: Linie 3 Richtung Wartburg ab ZOB oder Markt bis Wartburgallee (Reutervilla) oder Linie 13 Richtung Mariental/Hohe Sonne ab ZOB/Hauptbahnof bis Prinzenteich. Aktueller Fahrplan hier

Anfahrt

Von der A4 kommend Abfahrt 40a (Eisenach-Ost). Dann weiter auf B84 Richtung Eisenach bis Anschlusstelle "Eisenach-Oststadt". Geradeaus weiter auf B19 bis Bahnhof und weiter Richtung Süden durch die Stadt. B19 weiter folgen in Richtung Wilhelmstahl / Etterwinden und Bad Salzungen. Dem Starßenverlauf bis zum Park + Ride Parkplatz Prinzenteich auf der linken Seite folgen.

Parken

Parkplätze:

P + R Parkplatz am Prinzenteich

P+R-Parkplatz Liliengrund

Parkplatz an der Phantasie

 

 

Koordinaten

DD
50.966375, 10.319724
GMS
50°57'58.9"N 10°19'11.0"E
UTM
32U 592669 5646914
w3w 
///viele.sperre.legt
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

  • Festes Schuhwerk
  • Regenbekleidung

Grundausrüstung für Wanderungen

  • Feste, bequeme und wasserdichte Bergschuhe oder Zustiegsschuhe
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Wandersocken
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

5,0
(1)
Nadine Rieger 
08.10.2020 · Community
Sehr schöne Wanderung
mehr zeigen
Gemacht am 24.09.2020
Foto: Nadine Rieger, Community
Foto: Nadine Rieger, Community
Foto: Nadine Rieger, Community
Foto: Nadine Rieger, Community

Fotos von anderen

+ 2

Status
geöffnet
Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
7,8 km
Dauer
2:17 h
Aufstieg
183 hm
Abstieg
187 hm
Höchster Punkt
415 hm
Tiefster Punkt
232 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich geologische Highlights Geheimtipp

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.