Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung Top

Rundwanderweg - 4 Benediktinerpfad - Bad Tabarz

Wanderung · Thüringen · geöffnet
Verantwortlich für diesen Inhalt
Regionalverbund Thüringer Wald e. V. Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Blick vom Kammweg Schloß Tenneberg
    / Blick vom Kammweg Schloß Tenneberg
    Foto: Mandy Haupt, Regionalverbund Thüringer Wald e. V.
  • / Komstkochteich
    Foto: Mandy Haupt, Regionalverbund Thüringer Wald e. V.
  • / Marienglashöhe
    Foto: Paul Hentschel, Lutherweg - Thüringer Tourismus GmbH
  • / Blick auf Schloß Reinhardsbrunn
    Foto: Markus Creutzburg, Regionalverbund Thüringer Wald e. V.
  • / Schloss Tenneberg
    Foto: CTHOE, CC BY-SA, By CTHOE (Own work) [CC BY-SA 3.0 (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0)], via Wikimedia Commons
  • / Trinkhalle im Kurpark
    Foto: Hubert Franke, Regionalverbund Thüringer Wald e. V.
  • / Blick von der Waldgaststätte zum Inselsberg
    Foto: Hubert Franke, Regionalverbund Thüringer Wald e. V.
m 700 600 500 400 14 12 10 8 6 4 2 km Marienglashöhle - Friedrichroda Aktiv- & Gesundheitsbad Tabbs Kurpark Friedrichroda Waldgaststätte Deysingslust Waldgasthaus "Sankt Marien" Reinhardsbrunn … Tourismus

Der Benediktinerpfad führt auf romantischen Wegen durch eine geschichtsträchtige Landschaft und verdankt seinen Namen einem ehemaligen Benediktinerkloster in Reinhardsbrunn. Fast 450 Jahre existierte das Kloster, eine der bedeutendsten Benediktiner-Abteien Thüringens. 1525 wurde das Kloster im Bauernkrieg zerstört.

 

geöffnet
mittel
15,2 km
3:00 h
281 hm
281 hm

Der Pfad verbindet die Orte Bad Tabarz, Friedrichroda, Reinhardsbrunn und Waltershausen und steht für das Verständnis und für die Achtung regionaler Geschichte.

Die Tour beginnt an der Touristinformation. Von dort geht es durch den Theodor-Neubauer-Park und dann rechts in die Zimmerbergstraße. An der Rennsteigklinik folgt man links dem Friedensweg und der Friedrichrodaer Straße. Am Ende der Straße geht es rechts in den Wald über die Treppenmichelswiese, am Tintenloch vorbei zur Langen Wiese mit Rastplatz, weiter zur Marienglashöhle und nach Friedrichroda. (Achtung Straßenüberquerung!) Nun geht es durch den Kurpark über die Seebachbrücke, dann leicht ansteigend auf der Burchhardtspromenade zum Summstein. Links, leicht abfallend, an der Marienkapelle vorbei zum Bahnhof Reinhardsbrunn. Dort überquert man links die Waldbahnschienen und geht an den alten Klostermauern entlang (Achtung Straßenüberquerung!), am Gondelteich vorbei, zur Brücke über das Badewasser. Geradeaus geht es leicht ansteigend bis zum Komstkochteich (gemütlicher Rastplatz). Hier der Wegmarkierung bis zur Schutzhütte an der Kräuterwiese folgen. Vor dem Rastplatz nach rechts abbiegen und geradeaus bis zu den Stufen, die zu einem ziemlich steilen Anstieg führen. Oben angekommen, geht es auf dem Kammweg bis zum Schloss Tenneberg. Weiter geht es links abfallend zum Unkenteich. Man geht weiter bis zu einem breiten Weg, links abbiegen und nach ca. 50 m rechts abbiegen Richtung Waldaltar. Ab hier folgt man dem Weg durch einen wildromantischen Mischwald bis zum Rastplatz „Kuhplatz“. Weiter geht es nach rechts zum Ausflugslokal Deysingslust. Über einen Abstieg links an der Deysingslust wird die B 88 erreicht. Diese wird an der Fußgängerampel überquert. Entlang der Waltershäuser Straße, biegt man an der ersten Einmündung links in den Schwimmbadweg ein. Am Erlebnisbad Tabbs hält man sich rechts und läuft die Karl-Kornhaß-Straße entlang. An der Reinhardsbrunner Straße geht es rechts über den Spindlerplatz in die Lauchagrundstraße bis zum Ausgangspunkt.

Autorentipp

  • Marienglashöhle Friedrichroda
  • Schloß Tenneberg
Profilbild von Gemeinde Bad Tabarz
Autor
Gemeinde Bad Tabarz
Aktualisierung: 28.01.2021
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
471 m
Tiefster Punkt
348 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Waldgasthaus "Sankt Marien"
Waldgaststätte Deysingslust
Cafe Pilgertreff an der Marienkapelle
Fischerhof - Reinhardsbrunn / Friedrichroda

Sicherheitshinweise

Beachten Sie die typischen Gefahren des Waldes!

Das Begehen erfolgt auf eigene Gefahr!

Weitere Infos und Links

Bad-Tabarz

Start

Touristinformation Bad Tabarz (394 m)
Koordinaten:
DG
50.875019, 10.513335
GMS
50°52'30.1"N 10°30'48.0"E
UTM
32U 606472 5637017
w3w 
///zeigefinger.verminderung.fremde

Ziel

Touristinformation Bad Tabarz

Wegbeschreibung

Touristinformation - Rennsteigklinik - Friedrichrodaer Straße - Treppenmichelswiese - Lange Wiese - Marienglashöhle - Kurpark Friedrichroda - Summsstein - Bhf. Reinhardsbrunn - Gondelteich - Komstkochteich - Hexenrasen - Kräuterwiese - Baldrichstein - Schloß Tenneberg - Unkenteich - Waldaltar - Kuhplatz - Ausflugslokal Deysingslust - Tabbs - Bad Tabarz

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Bad Tabarz erreichen Sie mit den Buslinien 445/146 aus Richtung Schmalkalden (Anschluss DB).Nutzen Sie zur Anreiseplanung einfach den folgenden Link:

→ Anreise nach Bad Tabarz

Ergänzen Sie nur noch das gewünschte Reisedatum und ihren Startpunkt.

Anfahrt

Von der A4 kommend Abfahrt 41a (Waltershausen) und dann weiter auf der L1027 Richtung Bad Tabarz.

Parken

Theodor-Neubauer-Park / Lauchagrundstrasse Google NAV Punkt

Parkplatz hinter der Sparkasse Google NAV Punkt

Parkplatz in der Reinhardsbrunner Str. Google NAV Punkt

Koordinaten

DG
50.875019, 10.513335
GMS
50°52'30.1"N 10°30'48.0"E
UTM
32U 606472 5637017
w3w 
///zeigefinger.verminderung.fremde
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

  • Festes Schuhwerk
  • Regenbekleidung
  • Erste-Hilfe-Set
  • GPS-Navigationsgerät oder Smartphone

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Status
geöffnet
Schwierigkeit
mittel
Strecke
15,2 km
Dauer
3:00 h
Aufstieg
281 hm
Abstieg
281 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit kulturell / historisch geologische Highlights botanische Highlights faunistische Highlights

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.